DACH+HOLZ 2020: Luftdichtungs-Expertenwissen und Lösungen bei pro clima

Handwerker und Planer staunten über Klebekraft auch unter Wasser

Trends, neue Produkte, Diskussion zur Zukunft der Baubranche: vier Tage lang strömten Menschen aus allen Holzbaugewerken nach Stuttgart, um sich zu informieren und auszutauschen. Am pro clima Stand in Halle 6 trafen sich engagierte Handwerker, Energieberater und Architekten. Sie wollten die aktuellen praktischen und sicheren Lösungen für die dichte Gebäudehülle kennenlernen.

„Einer der Schwerpunkte unseres Holzbau-Unternehmens sind Sanierungen. Und da ist es immer wieder eine Herausforderung, dass alles dicht wird. Kabeldurchdringungen lösen wir meist mit Kabel-Manschetten von pro clima. Mit dieser vorgefertigten Lösung geht es einfach schneller und das Ergebnis ist garantiert dicht. Generell mögen wir, dass sich pro clima überlegt, was uns auf der Baustelle noch fehlt.“

Zimmermeister Mathias Hommes auf der Dach+Holz international in Stuttgart
Zwei Zimmerermeister im Gespräch: Mathias Hommes von Holzbau Hommes mit Jochen Götz, Gebietsvertretung Süd-West von pro clima. Wer nicht bei der DACH+HOLZ dabei sein konnte: Das deutschlandweite Beraterteam von pro clima berät telefonisch, per E-Mail und auch vor Ort.
Weiterlesen

DACH+HOLZ 2020: Expertenlösungen zur Luftdichtung innen und Winddichtung außen

Vier Tage geballtes Wissen zur Gebäudehülle bei pro clima in Halle 6 Stand 101

Sichere Lösungen und praktisch zu verarbeitende Produkte für die Gebäudehülle: pro clima präsentiert sich ab dem 28. Januar auf der DACH+HOLZ 2020 in Halle 6 Stand 101. Dabei zeigt das Team aus Ingenieuren und Praktikern neue Systeme, die den Baualltag erleichtern und sicherer machen.

Es geht wieder los: Das pro clima Team freut sich auf die DACH+HOLZ 2020. Ingenieure und Praktiker werden die Besucher in die Welt der praktischen Lösungen für die Gebäudehülle einführen und neue Entwicklungen demonstrieren.

Dazu gehört auch die gefragte Abdichtungsbahn pro clima SOLITEX ADHERO, die im Holzbau einzigartig ist. Sie ist schnell ausgerollt, selbstklebend, wasserdicht und diffusionsoffen. Letzteres ist ein großer Vorteil und Schutz, da die Bahn baubedingte Feuchte zügig nach außen trägt.

Weiterlesen

Singstunden, Kluft und Traditionen: Interview mit Karl Jung, Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern

Dach und Holz International, Stuttgart. Pünktlich versammelten sich auf dem pro clima Messestand die angehenden Zimmerermeister der Meisterschule Kaiserslautern für ihren Auftritt. In Zweier-Reihen aufgestellt, führten sie für die staunenden Besucher einen sogenannten “Zimmererklatsch” auf.

Zimmererklatsch03Was es damit auf sich hat und ob solche Bräuche von Aussterben bedroht sind, das verriet der pro clima Redaktion Karl Jung. Er ist selbst Zimmerermeister und unterrichtet an der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern. Weiterlesen

Nachbericht: Fachtagung Holzbau in Stuttgart

Robert Borsch-Laaks (Mitte) mit Holger Merkel, pro clima (rechts) in Stuttgart.

Robert Borsch-Laaks (Mitte) mit Holger Merkel, pro clima (rechts) in Stuttgart.

Energieffizientes Bauen funktioniert nicht ohne eine dichte Gebäudehülle. Bei der Fachtagung Holzbau in Stuttgart haben Referenten und Besucher unter andrem die bauphysikalischen  Zusammenhänge zwischen Luftdichtung innen, Winddichtung außen und Probleme des Feuchteschutzes und Wärmebrücken diskutiert. Der Landesbeirat Holz Baden-Württemberg e.V., das Institut für Holzbau, die Hochschule Biberach und die Ingenierukammer Baden-Württemberg INGBW hatten für den 29. November 2013 ein Symposium in der Universität Stuttgart organisiert.

„Konvektion ist unkalkulierbar. Bereits durch eine ein Milimeter breite und ein Meter lange Fuge kann  800 Gramm Wasser pro Quadratmeter und Tag an in die Konstruktion eindringen. Das führt später häufig zu Bauschäden,“ sagt Baubiologe Thomas Stumpp vom pro clima Gebietsvertretungs Süd-West-Team. Mit seinem Kollegen Holger Merkel hat er auf der Fachtagung die neusten Systeme von pro clima und des Holzverbinders SHERPA vorgestellt. Weiterlesen

Internationale Messe zu energieeffizienten Gebäuden ab 29.03. in Stuttgart

Energie durch energieeffiziente Gebäude einsparen und nachhaltig produzieren: Damit beschäftigt sich die internationale Fachmesse CEP® CLEAN ENERGY & PASSIVEHOUSE  vom 29. Bis 31. März 2012 in Stuttgart – und pro clima ist mitten drin dabei: Weiterlesen

pro clima auf DACH+HOLZ mit neuer Homepage

Pünktlich zum Start der internationalen Holzbaumesse DACH+HOLZ am Dienstag, 31.01.2012, ist auch der neue Webauftritt von pro clima online gegangen: Mit neuem Design, überarbeiten Inhalten und übersichtlicher Navigation glänzt seit Montagabend proclima.de
Weiterlesen

DACH+HOLZ 2012 in Stuttgart: pro clima mit aktuell überarbeiteter Studie

Magazin-Katalog pro clima WISSEN 2012/13: Der große Leitfaden zur sicheren Dichtung der Gebäudehülle - auf über 400 Seiten prall gefüllt mit aktuellen Informationen zu Bauphysik, Konstruktion, Details, Systemen, Produkten, Service und vieles Mehr.

Magazin-Katalog pro clima WISSEN 2012/13: Der große Leitfaden zur sicheren Dichtung der Gebäudehülle - auf über 400 Seiten prall gefüllt mit aktuellen Informationen zu Bauphysik, Konstruktion, Details, Systemen, Produkten, Service und vieles Mehr.

Aktuelle Forschungsergebnisse, neue Systeme und Produktlösungen,  überarbeite Seminarformate  – alles mit dem Ziel, Energie zu sparen, Bauschäden zu vermeiden  und gute Raumluft zu schaffen: pro clima, Entwickler und  Produzent für sichere Wärmedämmkonstruktionen ist auch dieses Jahr mit einem Stand, auf der internationalen Messe für Holzbau DACH +HOLZ in Halle 3 Stand 3.400, vertreten. Weiterlesen