BAU 2019: pro clima steht für gesündere Gebäude, stellt neue Produkte und ein Prinzip vor

Großes Interesse an praxisgerechten Dichtungslösungen

Qualität rauf, Wohngifte runter – nur so lässt sich die Baukultur nachhaltig positiv verändern. Daher standen auf der BAU 2019 bei pro clima unter anderem auch gesündere Gebäude im Fokus. So arbeitet das Unternehmen derzeit gemeinsam mit dem Sentinel Haus Institut am Projekt „My Future Office“, bei dem sich alles um nachhaltige und gesündere Büroimmobilien dreht.

Neuheiten: Sprühdichtungs-System erweitert und vollflächig klebende Luftdichtungsbahn vorgestellt

Rundes System: Mit der sprühbaren Luftdichtung lassen sich Flächen und besonders auch verwinkelte Übergänge und Details mühelos abdichten. Auch größere Risse und Fugen sind mit den Systemerweiterungen AEROSANA VISCONN FIBRE und AEROSANA FLEECE kein Problem.

Auf große Resonanz stieß das System AEROSANA VISCONN. Zur sprühbaren Luftdichtungsfolie kamen der faserarmierte Streichdichtstoff AEROSANA VISCONN FIBRE und das Vlies zum Überbrücken breiterer Risse, AEROSANA FLEECE hinzu. Damit ist die Systemfamilie nun komplett.

Auch die vollfächig klebende Luftdichtungsbahn SOLITEX ADHERO wurde rege nachgefragt. Diese Bahn lässt sich auch als Witterungsschutz außen einsetzen – ein großes Argument für den Holzelementbau. Weiterlesen

BAU 2019: In Halle B6 Stand 200 stehen gesündere Gebäude im Fokus

pro clima präsentiert Projekte, Produkte und ein Prinzip

Wie beeinflussen die Wahl der Baustoffe und ihre fachgerechte Verarbeitung das Entstehen wohngesunder Gebäude? Das ist nur eine Frage, mit der sich MOLL pro clima auf der BAU 2019 befasst. Insgesamt stehen gesündere Gebäude im Zentrum des Messeauftritts des Wind- und Luftdichtungsspezialisten – und das im Wortsinn: In der Mitte von Stand 200 in Halle B6 werden unter anderem gemeinsame Projekte mit dem Sentinel Haus Institut vorgestellt, zum Beispiel das aktuell laufende Forschungsprojekt „My Future Office“, das sich um nachhaltige und gesündere Büroimmobilien dreht. Breiten Raum nehmen aber auch neue und bewährte Produkte ein, bei deren Entwicklung pro clima von Anfang an den Aspekt Gesundheit im Blick hat.

Sich informieren, fachsimpeln, neue Produkte erleben auf der BAU 2019: Am pro clima Stand 200 in Halle B6 dreht sich alles um die wind- und luftdichte Gebäudehülle und ihre Bedeutung für gesündere Gebäude.

Sprühbares Luftdichtungssystem AEROSANA VISCONN erweitert

Als Produktneuheiten präsentiert der Hersteller AEROSANA VISCONN FIBRE und AEROSANA FLEECE. Der faserarmierte Streichdichtstoff und das Vlies zum Überbrücken breiterer Risse und Fugen ergänzen die Systemfamilie rund um die sprühbare Luftdichtungsfolie AEROSANA VISCONN. Hinzu kommt SOLITEX ADHERO, eine vollflächig selbstklebende Luftdichtungsbahn, die sich auch als Witterungsschutz eignet. Weiterlesen

Neueste Erkenntnisse und Ergebnisse zur Gesundheit im Büro

Büroimmobilien gesünder, rentabel und praxistauglich machen, dieses Ziel hat sich pro clima zusammen mit anderen renommierten Herstellern aus dem Baubereich gesetzt.

Bei dem vom Sentinel Haus Institut koordinierten Forschungsprojekt MY FUTURE OFFICE für gesündere Arbeitsplätze und höhere Leistungsfähigkeit wird aktuell ein Musterbüro zur Messung von Emissionen gebaut. Anschließend werden die Forschungsergebnisse im Rahmen einer Fachkonferenz der Öffentlichkeit präsentiert. Zu den Messen Orgatec, EXPO REAL und BAU 2019 steht zudem ein Seminarangebot für Entscheider und Planer rund um das gesündere Büro zur Anmeldung bereit.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Produkt- und Systemprüfungen für die Baustoffe und Innenausstattungen der beteiligten Hersteller wird beim renommierten eco-Institut in Köln ein sogenannter europäischer Referenzraum errichtet. Dieser maßstabsgerechte und genormte Raum wird aus den bereits einzeln geprüften Materialien und Systemen gebaut und mit Prüfinstrumenten ausgestattet. So können unter realistischen Bedingungen die Werte für die Raumluftqualität und Gesundheit ermittelt werden. Diese wissenschaftliche Beweisführung dient dann als Basis für die Umsetzung realer Immobilienprojekte. Besonders im Blick stehen die wissenschaftlichen Zusammenhänge zwischen Baustoffuntersuchung in der Prüfkammer und der baulichen Realität. Weiterlesen

Singstunden, Kluft und Traditionen: Interview mit Karl Jung, Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern

Dach und Holz International, Stuttgart. Pünktlich versammelten sich auf dem pro clima Messestand die angehenden Zimmerermeister der Meisterschule Kaiserslautern für ihren Auftritt. In Zweier-Reihen aufgestellt, führten sie für die staunenden Besucher einen sogenannten “Zimmererklatsch” auf.

Zimmererklatsch03Was es damit auf sich hat und ob solche Bräuche von Aussterben bedroht sind, das verriet der pro clima Redaktion Karl Jung. Er ist selbst Zimmerermeister und unterrichtet an der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern. Weiterlesen

BAU 2015: Vorstellung des pro clima Stands 200 in Halle B6

Oliver Goldau stellt bei pro clima TV das diesjähriges Konzept des Messestands auf der BAU 2015 vor. Das Motto lautet Treffpunkt für Innovation, Qualität, Wohngesundheit und Dichtung der Gebäudehülle in Halle B6, Stand 200.

Oliver Goldau, Leitung pro clima Marketing, führt über den Messestand und erläutert dabei die verschiedenen pro clima Lösungen zu Luftdichtung innen und Winddichtung außen. Weiterlesen

Neue Produkte und Beispiele aus der Praxis zur Luft- und Winddichtung: pro clima berät und präsentiert auf der DACH+HOLZ in Halle 7, Stand 7.603 + Vorstellung des neuen Planungs- und Sanierungshandbuches

Konstruktion_S1Schwetzingen – Sicher, schnell und gut: Wer mit den Luft-und Winddichtungssystemen der Marke pro clima arbeitet, erhält nicht nur hervorragende Produkte, sondern auch innovatives Know-how, kompetente technische Unterstützung und zuverlässigen Lieferservice. Dass das keine leeren Floskeln sind, zeigt pro clima auf der DACH+HOLZ International in Köln in Halle 7, Stand 7603. Der Gebäudehüllen-Spezialist, Entwickler und Produzent präsentiert dort vier Tage lang seine neuen und bewährten Produkte und Systeme für Neubau und Sanierung.

Unsicherheiten bei Anschlüssen der luftdichten Ebene
„Obwohl die Mehrzahl der Planer und Handwerker inzwischen weiß, dass von einer sowohl luftdichten als auch von außen gedichteten Gebäudehülle die Energieeffizienz und das Potenzial der Bauschadensfreiheit ihrer Konstruktion abhängt, herrscht oft Unsicherheit bei Detaillösungen und der Verarbeitung. Insbesondere bei Anschlüssen und Übergängen, z.B. an Sockel und Traufe“, sagt Michael Förster, Leiter der pro clima Anwendungstechnik. Der Bauingenieur wird auf der DACH+HOLZ am pro clima Stand Produktneuheiten und Beispiele für praxisgerechte Lösungen bei der Verarbeitung zeigen. Weiterlesen

25 Jahre ZimmerMeisterHaus – Herbsttagung 2012

Ein Vierteljahrhundert Erfahrungsaustausch, Kooperation und Weiterbildung: Der Verbund ZimmerMeisterHaus hat am Wochenende in Dresden sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. pro clima Geschäftsführer Uwe Bartholomäi und Gebietsvertreter Ost Jan Lüth (3d bauservice) waren vor Ort: „Wir sind Marktpartner des ZimmerMeisterHauses. Wir freuen uns über das Engagement und Arbeitsweise der ZimmerMeisterHaus-Betriebe, denn Qualität und Service sind auch bei pro clima eine wichtige Leitlinie“, sagt Geschäftsführer Bartholomäi. Weiterlesen

Internationale Messe zu energieeffizienten Gebäuden ab 29.03. in Stuttgart

Energie durch energieeffiziente Gebäude einsparen und nachhaltig produzieren: Damit beschäftigt sich die internationale Fachmesse CEP® CLEAN ENERGY & PASSIVEHOUSE  vom 29. Bis 31. März 2012 in Stuttgart – und pro clima ist mitten drin dabei: Weiterlesen

Neue Nachhaltigkeitsmesse: EcoBau Live in Köln ab 27. März

Premiere für neue Messe zum nachhaltigen Bauen: Nächste Woche findet zum ersten Mal die EcoBau Live statt. Vom Dienstag, 27. März bis Donnerstag, 29. März präsentiert sich auch pro clima mit einem Stand auf der Fachmesse. Weiterlesen

baufreitag auf Achse: Interview mit pro clima auf der DACH+HOLZ

Wie die neueste Technologie für Winddichtung außen extreme Diffusionsoffenheit mit besonderer Schlagregensicherheit vereint – das wollte auch das baufreitag auf Achse-Team wissen. Am pro clima-Stand auf der DACH+HOLZ interviewte das Team Michael Förster, den pro clima Leiter Anwendungstechnik. Welche Vorteile Verarbeiter durch die SOLITEX MENTO und SOLITEX FRONTA QUATTRO haben, das sehen Sie in dem Beitrag von baufreitag auf Achse: auf-achse.baufreitag.de/sendung-5 Weiterlesen

pro clima Händler bei Bauexpo in Gießen: 9. Februar bis 12. Februar 2012

Von Donnerstag, 9. Februar bis Sonntag, 12. Februar 2012 findet die Bauexpo in Gießen statt. Auch pro clima Händler sind dabei: die Firma Keil aus Heuchelheim, der Handwerksbetrieb Robert Wagner aus Schöffengrund, die Firma Akudeck aus Kirchhain und das Unternehmen Dachreiter aus Roßbach zeigen, wie mit pro clima Innen-und AußendichtungDetaillösungen und technischer Service bauschadensfreie Konstruktionen errichtet werden können. Weiterlesen

pro clima auf DACH+HOLZ mit neuer Homepage

Pünktlich zum Start der internationalen Holzbaumesse DACH+HOLZ am Dienstag, 31.01.2012, ist auch der neue Webauftritt von pro clima online gegangen: Mit neuem Design, überarbeiten Inhalten und übersichtlicher Navigation glänzt seit Montagabend proclima.de
Weiterlesen