forum holzbau: EBH 2013 am 6. und 7. Juni in Köln

screenshot

Hybridbauten schöpfen Materialnutzen optimal aus: Materialkombinationen aus  Holz und Beton  optimieren Gebäudekonstruktionen. Diese Entwicklung, die vor Jahren bereits begonnen hat, wird von Holzexperten immer weitergeführt und ist auch ein Thema beim diesjährigen 6. Europäischen Kongress für effizientes Bauen mit Holz (EBH 2013) in Köln.

Am Donnerstag, 6.06. und Freitag 7.06. treffen sich Verarbeiter, Planer, Wissenschaftler und Hersteller um Projekte vorzustellen und Verordnungen zu diskutieren. „Die Hybridkonstruktionen sind deswegen interessant, weil sie das Beste aus dem Material herausholen. So kann man beispielsweise massive Holzdecken mit Schrauben versehen und mit Beton überdecken. Der Beton dient als Druckverteiler, das Holz unten als Zugband. Eine ideale Kombination, denn Beton hat neben der besseren Druck- auch die bessere Schalldämmwirkung“, sagt pro clima Techniker Christoph Böhringer. Der Ingenieur wird mit einem pro clima Stand in Köln sein.

In Köln stellen Planer und Wissenschaftler bereits errichtete Hybridbauten vor und diskutieren Herausforderungen und Vorteile. Auch Lösungen für den Brandschutz bei Hybridbauten ist ein Thema auf der EBH.

Das Programm kann hier abgerufen werden:
http://www.forum-holzbau.com/koeln/koeln_index.html

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.