Zukunftsfähiges Bauen: Fachseminar für Architekten und Planer

Quartierssanierung Lichterfelde Süd. Bild: eZeit Ingenieure

Hochkarätige Referenten an einem Tag mit aktuellen, heiß diskutierten Themen in der Baubranche. Das erwartet Sie:

am Dienstag, 16. Mai 2017

im Technologie- und Innovationspark Berlin

Fachseminar: Zukunftsfähiges Bauen.

Michael Förster, Bauingenieur und Leiter der Anwendungstechnik von pro clima, ist am 16. Mai 2017 einer der Referenten des Spezialseminars in Berlin. Unter dem Motto “Zukunftsfähiges Bauen” wird er zu den Themen Barrierefreier Zugang auf ein Flachdach in Holzbauweise, dem Hydrosafe-Wert und Luftdichtheitskonzepten referieren.

Dipl.-Ing. Arch. Taco Holthuizen, Geschäftsführer eZeit Ingenieure, stellt das Leuchtturmprojekt Sanierung eines Quartiers in Berlin Lichterfelde vor und erklärt, wie durch Nachverdichtung Wohnraum gewonnen werden kann. Der Architekt ist bekannt für seine ganzheitliche Betrachtung der Projekte und seinen Pioniergeist, was Energieeffizienz in Kombination mit Sozialverträglichkeit betrifft.

AEG-Turbinenhalle von Peter Behrens

Veranstaltungsort ist der Technologie- und Innovationspark in der Gustav-Meyer-Allee in Berlin. Der ganze Gebäudekomplex entstand ab 1910 unter der architektonischen Leitung von Peter Behrens. Ursprünglich wurde das Gelände von der AEG als Produktionsstandort genutzt.

Die Teilnehmer erwartet eine Führung durch die sonst nicht zugängliche Peter-Behrens-Halle mit dem Dipl.-Ing. Michael Schober vom Institut für Bauingenieurwesen, Bereich Experimentelle Forschung der TU Berlin.

Die Themen im Überblick:

1. Planung: Nachverdichtung – Luftdichtheit-Winterbaustelle

2. Konstruktion: Dachterrasse mit barriefreiem Zugang

3. Praxis: Leuchtturmprojekt Wohnsiedlung Lichterfelde

Das komplette Programm & Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:

https://www.kaenguru.me/seminare/fachseminar-planer2017/

Termin und Ort:
Dienstag, 16. Mai 2017
9.45 Uhr bis 17 Uhr

Technologie- und Innovationspark TIB
Gebäude 12, Aufgang 12.5, 1.OG (Servicecenter)
Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.