Auf allen Kanälen gut informiert

bauradio-pl-logoInteressante Fragestellungen, spannende Gesprächspartner, relevante Themen: pro clima bietet mit seinen Wissenskanälen zum Hören, Sehen oder live dabei sein für jeden das passende Medium.
 
Bauradio: Experten hören

»Auf den ersten Blick sah das Gebäude gut aus, aber bei der Voruntersuchung und Freilegung haben wir extreme Schäden festgestellt.« Sebastian Schmäh, Zimmerermeister in der sechsten Generation, berichtet im Bauradio von einem barocken denkmalgeschützten Fachwerkhaus,das er in seiner Heimatstadt Meersburg am Bodensee saniert. In den Interviews vom pro clima Podcast Bauradio geht es um Themen wie energieeffizientes Bauen, Architektur, Sanierung und Luftdichtheit. Im Gespräch mit dem erfahrenen Holzbauer Sebastian Schmäh wird schnell deutlich worauf es ankommt: »Wichtig ist das Gebäude als Ganzes zu sehen und auf sensible Details zu achten, z. B. bei der Durchdringung der Innendämmung.«

Ob Erfahrungsbericht oder Expertengespräch – jede Bauradio-Folge bringt die
Fragestellungen auf den Punkt
Ein optimales Format für alle, die viel unterwegs sind, wenig Zeit haben und trotzdem gut informiert sein wollen. Egal ob auf dem Sofa oder im Auto: Unüberhörbar ist Sebastian Schmähs Leidenschaft für historische Fachwerkbauten und altes traditionelles Handwerk, wie er sagt, eine absolute »Herzensangelegenheit«.
Bauradio

Sebastian Schmäh im pro clima BAURADIO Interview mit Heide Gentner

pro clima TV: Lösungen sehen
»Mit pro clima TV können wir komplexe Themen verständlich erklären und bildhaft darstellen. Und wir wollen die Menschen dahinter vorstellen, die sich mit Leidenschaft und Forschergeist für energieeffizientes Bauen einsetzen.« Am Campus Sursee trifft das pro clima TV-Team den Wissenschaftler Dr. Klaus Vogel zum Interview. Er forscht über die »Bewertung von Fehlstellen in Luftdichtheitsebenen«: »Unser Ziel ist, Messdienstleistern einen ausführlichen Leitfaden zu technischen und rechtlichen Fragestellungen bei Leckagen an die Hand zu geben, um Messergebnisse besser einschätzen und beurteilen zu können«.
pro clima TV

Bertold Roth vom pro clima TV Team hält den Vortrag von Thomas Gärntner auf der Schnittstelle-Baustelle Tour fest.

Bauslam: Wissen erleben

Mit einem Topf Spaghetti und einem Wollknäuel betritt Jens-Lüder Herms, Ingenieur in der Anwendungstechnik bei pro clima, die Bühne für seinen ersten Vortrag beim Bauslam, dem neuen Veranstaltungsformat von pro clima. Schornsteinfegermeister Thomas Faller ist sofort begeistert von der anschaulichen Präsentation über »Klebetechnik«:

»Er hat es genau auf den Punkt gebracht. Auch die Themen der anderen fünf Vorträge waren spannend und anschaulich erklärt«
Und genau das ist die Idee vom bauslam. Komplexes Bauwissen kurz und unterhaltsam vermitteln, damit es nachhaltig bei den Zuhörern im Gedächtnis bleibt. Über 60 Händler, Handwerker, Architekten, Planer und Energieberater waren von der Premiere in der pro clima Zentrale in Schwetzigen begeistert. eim 2. Bauslam 2016 waren es dann bereits 250 Teilnehmer. Es herrschte eine tolle Dynamik zwischen Publikum und Referenten. Der Termin für 2017 ist bereits in Planung.

Bauslam

Erklärt das Funktionsprinzip von Kleber: Jens-Lüder Herms beim Bauslam 2015

 Weitere Infos:

Mitmachen?
Sie haben ein Thema für Bauradio oder pro clima TV? Dann melden Sie sich bei Heide Gentner unter E-Mail Heide.Gentner@proclima.de.

Auf allen Kanälen gut informiert auf Facebook teilen
Auf allen Kanälen gut informiert auf Twitter teilen
Auf allen Kanälen gut informiert auf Google Plus teilen
Auf allen Kanälen gut informiert auf Xing teilen
Auf allen Kanälen gut informiert auf LinkedIn teilen
Auf allen Kanälen gut informiert auf Tumblr. teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)