Seminar in Springe am 9. September 2013: Luftdichtheit im Bestand

http://www.e-u-z.eu/euz-akademie/seminare/details/171-luftdichte-gebaeudehuelle--handw-korrekt-ausfuehren-u-pruefen.htmlWeitsichtige Planung, bauphysikalisch sicher abgestimmtes Material, die korrekte Ausführung und  Überprüfung der Luftdichtheitsebene für bauschadensfreie Gebäude: Damit befasst sich das Seminar „Luftdichheit im Bestand“, das am Montag, 9. September 2013 im Energie- und Umweltzentrum (EUZ) in 31832 Springe-Eldagsen stattfinden wird.  Anmeldungen zu dem Seminar sind hier noch möglich.

Neben Wilfried Walther, Geschäftsführer des EUZ, wird auch der Luftdichtheitsxperte und Referent Joachim Groß das Seminar gestalten. Groß übernimmt den Praxisteil: „Als Luftdichtheitsexperte weiß ich genau, welche Materialien ideal miteinander kombiniert werden können. Aufgrund meiner mehr als 20-jährigen Erfahrung mit energieeffizientem Bauen und Verarbeitung der Luftdichtungsebene kann ich viele Tipps geben, u.a. wie man mit kleinen Kniffen die Arbeit schneller und sicherer durchführt, beispielsweise mit Detaillösungen“, erklärt Joachim Groß.

Der gelernte Zimmerer führt mit seiner Firma Baupraxis in Bremen und Umland auch regelmäßig BlowerDoor Messungen zur Qualitätsüberprüfung der Dichtheit der Gebäudehülle durch: „Die luftdichte Gebäudehülle ist die Basis für eine gut funktionierende Dämmung. Sie ist letztendlich auch entscheidend für die Energieeffizienz. Daher lohnt es sich für Planer, Berater und Verarbeiter sich bei diesem Thema auf den aktuellen Stand zu bringen. Interessierte können auch gerne aktuelle Projekte mitbringen, bei denen wir gemeinsam die kritischen Stellen herausfinden und Lösungen dazu erarbeiten.“

Die Seminarinhalte

  • Definition der Luftdichtheitsschicht
  • Materialwahl, Hilfsprodukte
  • Hinweise zum Kleben und Dichten
  • Planungs- und Ausführungsfehler
  • Praxismessung: Durchführung verschiedener Methoden der 
Leckageortung

Weitere Informationen:
http://www.e-u-z.eu/euz-akademie/seminare/luftdichtheit/details/171-luftdichte-gebaeudehuelle–handw-korrekt-ausfuehren-u-pruefen.html
Anmeldung:
http://www.e-u-z.eu/images/stories/euz/Anmeldungformular2011.pdf

Kontakt zu Joachim Groß
Joachim Groß
Zim­me­rer, Referent, Qualitätssicherer
baupraxis
Fried­rich-Karl-Str. 96
D-28205 Bre­men
Fon: 0421 – 52 61 89 35
Fax: 0421 – 52 61 89 36
mo­bil: 0177 – 72 15 100
in­fo@gross-bau­pra­xis.de
www.gross-bau­pra­xis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.