[Pressemitteilung]: Neue Detaillösung für Verarbeiter von Einblasdämmungen: Mit pro clima CLOX werden Einblaslöcher in wenigen Handgriffen dicht – ohne Einsatz von Werkzeug

Dicht mit wenigen Handgriffen: Der neue pro clima CLOX verschließt schnell und unkompliziert die Löcher, die für das Einblasen von Dämmstoffen hinter Holzweichfaserplatten erforderlich sind. „Verarbeiter können mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug den runden Verschlussstopfen in das Einblasloch stecken. Durch das einzigartige Rillenprofil verschließt CLOX das Loch dauerhaft dicht“, erklärt Ingenieur Jens-Lüder Herms. Er hat mit der pro clima Forschung- und Entwicklungsabteilung den praktischen Holzweichfaser-Verschluss entwickelt und optimiert.

Spart Zeit und Material
Immer wenn Dämmstoffe von außen eingeblasen werden müssen, sind Löcher in den Holzweichfaserplatten unvermeidbar. Bisher nehmen Einblassspezialisten die ausgeschnittenen Holzfaserstücke und kleben diese wieder ein bzw. arbeiten mit einem System bestehend aus Primer und Klebeband. Bauingenieur Herms: „Wir wollen mit CLOX helfen, den Arbeits- und Materialaufwand zu reduzieren. Mit dem Clox verschließt man die Löcher in Sekundenschnelle, wofür man mit den anderen Methoden Minuten braucht.“ Weiterer Vorteil beim CLOX: Da er auch aus Holzweichfaser besteht, bildet er nach dem Einsetzen eine materialhomogene Fläche. Er besteht aus einer Putzträgerplatte.

In einem Kurzclip zeigt Jens-Lüder Herms aus der pro clima Forschungs- und Entwicklungsabteilung, wie der CLOX aussieht und funktioniert:
[youtube 4di1cSadeLk]

Zusammengefasst

  • CLOX – Verschlussstopfen für Einblaslöcher in Holzweichfaserplatten mit Dicken größer als 60 mm. Für Bohrlöcher mit einem Durchmesser von 106,5 Millimetern.
  • Besonderheit: Verschließen von Einblaslöchern in Holzweichfaserplatten ohne zusätzliches Material oder Werkzeug. Aus einer Putzträgerplatte gefertigt.
  • Produktgruppe: Zubehör
  • Durchmesser: 106,5 mm
  • Dicke: 60 mm

Technische Daten zur CLOX sind auf der pro clima Homepage gelistet:
http://de.proclima.com/produkte/zubehoer/clox

Fotos zum Download finden Sie im „Herbstneuheiten 2012“-Ordner auf pro clima flickr:
http://www.flickr.com/photos/proclima/sets/72157631627620472/

Die deutschsprachige Herbstneuheiten-Broschüre kann ab sofort angefordert werden: per Kontaktformular, E-Mail info@proclima.de und Telefon 0 62 02 -27 82.0

Fragen zum Einsatzgebiet des CLOX und Anwendungstipps geben die Ingenieure der Technik-Hotline: Tel. +49 62 02 – 27 82.45, E-Mail: technik@proclima.de  

Pressekontakt: Heide Gentner, Tel. 0 62 02 – 27 82.56, E-Mail: heide.gentner@proclima.de

Weitere Artikel zu CLOX im Blog

 

Eine Antwort auf “[Pressemitteilung]: Neue Detaillösung für Verarbeiter von Einblasdämmungen: Mit pro clima CLOX werden Einblaslöcher in wenigen Handgriffen dicht – ohne Einsatz von Werkzeug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.