Neue Termine und Känguru-Seminare in der pro clima Wissenswerkstatt

Pro Clima Dachsanierungsseminar mit Stefan Hückstädt und Thomas Gärtner. Schwetzingen am 28. April 2015.

Praxisgerecht sanieren mit Stefan Hückstädt und Thomas Gärtner.

Wissensvorsprünge an der Baustelle durch Begeisterung und Praxis

Eine dichte Gebäudehülle kann manchmal eine Herausforderung sein. pro clima Känguru-Seminare unterstützen dabei, schwierige Bauaufgaben sicher und schnell zu lösen.
Anmeldungen zum neuen Programm ab Herbst 2016 sind ab sofort möglich: proclima.de/seminare

Die Känguru-Seminare sind für jeden Wissensstand konzipiert: Von den Grundlagen der Bauphysik, über sicheres Dichten der Gebäudehülle bis zur Qualitätsüberprüfung mit Blower-Door-Messungen. „Mit dem aktuellen Programm der Wissenswerkstatt decken wir zudem Themen ab, die auf den ersten Blick nichts mit dem Bauen zu tun haben“, sagt pro clima Geschäftsführer Uwe Bartholomäi, „aber sie sind wichtig und ohne sie wird es künftig schwierig, erfolgreich zu sein: sei es, wie man die Unternehmensnachfolge regelt oder Mitarbeiter richtig motiviert und führt.“

Pro Clima Dachsanierungsseminar mit Stefan Hückstädt und Thomas Gärtner. Schwetzingen am 28. April 2015.

pro clima Dachsanierungsseminar mit Stefan Hückstädt und Thomas Gärtner

Bei allen Känguru-Seminaren steht Begeisterung im Vordergrund, denn je mehr Spaß man hat, desto mehr bleibt auch im Gedächtnis hängen. Und genau das ist das Ziel der pro clima Wissenswerkstatt. Die einzelnen Seminare sind auf die individuellen Anforderungen, Vorkenntnisse, Fähigkeiten und Ziele der Teilnehmer zugeschnitten. Die Praxis wird an 1:1 Modellen gelehrt und geübt: Dabei sollen die Teilnehmer mit ihren eigenen Händen das Erlernte anwenden – „auch wenn dabei Fehler vorkommen, das ist sogar ganz gut. Jemand, der in solch einer Situation korrigiert wird, dem passiert nicht mehr der gleiche Fehler, wenn es darauf ankommt: nämlich auf der Baustelle“, sagt Uwe Bartholomäi.

Details werden oft unterschätzt oder nicht gesehen

Ein Schwerpunkt der Praxisseminare sind die Anschlüsse und Übergänge bei der Gebäudedichtung. Diese werden oft unterschätzt. Wer Details nicht richtig löst, haftet später bei entstandenen Bauschäden. Die Känguru-Referenten zeigen die wichtigsten Detaillösungen auf und demonstrieren, wie man diese – beispielsweise mit vorgefertigten Produkten – schnell und sicher ausführen kann. Auch Qualitätsüberprüfung ist hier ein entscheidendes Thema. So gibt es im Programm unterschiedliche Seminare zu Blower-Door-Messungen: Sei es zur Einführung, zur Messung großer Gebäude und als Weiterbildung mit Handwerkskammerprüfung. Die meisten Seminare sind von der dena anerkannte Fortbildungen.

Weitere Informationen auf Druckwww.proclima.de/seminare
Die Seminarbroschüre als PDF: http://tinyurl.com/jzsehya
Die Seminarbroschüre bestellen: seminare@proclima.de oder       06202/2782-0

Weitere Interviews und Informationen zu Känguru:

Seminarprogramm 2016/ 17 – Neue Termine
Termine, Übersicht, Infos und Anmeldung zu allen Seminaren: www.kaenguru.me

13 verschiedene Seminare stehen auf dem neuen Programm für 2016/17:

Diese Pressemitteilung als PDF:
PM_2016_10_Neue Termine und Känguru-Seminare in der pro clima Wissenswerkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.