Neue Nachhaltigkeitsmesse: EcoBau Live in Köln ab 27. März

Premiere für neue Messe zum nachhaltigen Bauen: Nächste Woche findet zum ersten Mal die EcoBau Live statt. Vom Dienstag, 27. März bis Donnerstag, 29. März präsentiert sich auch pro clima mit einem Stand auf der Fachmesse. Zusätzlich hält Martin Großekathöfer, pro clima Anwendungstechniker, einen Vortrag über die ideale Luftdichtung: „An Beispielen aus der Praxis werde ich zeigen, wie Planer und Verarbeiter durch geschickte Konzepte und  fachgerechte Umsetzung  sehr einfach bauschadensfreie Konstruktionen realisieren können“, kündigt der Diplom-Ingenieur an. Die Wege der Feuchtigkeit, Funktionsweise und Bauschadensfreiheitspotenzial der feuchtevariablen INTELLO werden Schwerpunkt des Vortrags sein. Der Besuch aller Fachseminare der Messe ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

Service am pro clima-Stand: Detaillösungen

Hans-Jürgen Kremer und Martin Großekathöfer werden am pro clima-Stand individuelle Fragen beantworten und Detaillösungen besprechen.

Informationen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltung und verschlagwortet mit , von Heide Merkel. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Heide Merkel

Fachjournalistin, Referentin, Steuerung Presse & Digitale Medien bei Moll bauökologische Produkte GmbH (pro clima). Als Japanologin und ausgebildete Redakteurin ist Heide eher zufällig in der Baubranche gelandet. Seit 2011 arbeitet sie für pro clima. Ihr Wissen zu effektiver Kommunikation gibt sie in Seminaren, Artikeln und Vorträgen weiter. Für den pro clima Blog, proclima.tv und das pro clima Bauradio interviewt sie interessante Menschen aus der Baubranche. Auf www.airtight-junkies.de und www.zieht-wie-hechtsupp.de bloggt Heide über Leckagen, Luftdichtung und Qualitätsüberprüfung mit Blower-Door-Tests. Ihre Freizeit verbringt sie u.a. in den Vogesen, wo sie seit mehr als fünf Jahren ein altes Bauernhaus saniert. Ihr neuestes Projekt:  www.besser-als-marketing.de Hier gibt es Tipps, wie Unternehmen in der Baubranche ihre Sichtbarkeit erhöhen können. Und zwar ohne Geld in Werbung zu investieren. Das Motto: Einfach, unkompliziert und kostenfrei. Die ersten Videos sind bereits online im Youtube Channel Wer mehr über Heide Merkel erfahren möchte, findet sie auf den gängigen Social Media Plattformen und auf www.heide-hakt-nach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.