Holzbau-Branchentreffen: Internationales Holzbau Forum IHF 2017

 

Was bringt den Holzbau in die Zukunft? Warum reisen Menschen aus aller Welt zum Holzbau Forum nach Garmisch? Welche Chancen liegen in der Digitalisierung?

Heide Merkel und Daniel Laubscher, pro clima TV, haben sich unter die Teilnehmer des 23. Internationalen Holzbau-Forums gemischt und sich umgehört.

Die Interviewten:

Interviews des vergangenen Jahres auf dem Holzbau Forum:

21. Internationales Holzbau Forum in Garmisch

IMG_1116

Stefan Hückstädt, pro clima Anwendungstechniker und Känguru-Seminar-Referent, ist derzeit mit einem pro clima Team auf dem 21. Internationalen Holzbau Forum in Garmisch.
Seine Eindrücke ersten Eindrücke:

“Auch dieses Jahr ist pro clima wieder beim Internationalen Holzbauforum in Garmisch-Partenkirchen vertreten. Das IHF stellt DIE Veranstaltung im Bereich Holzbau schlechthin dar. Alljährlich trifft sich in Garmisch-Partenkirchen, am Fuße der Zugspitze, ein Großteil der Branche. Mit dabei sind viele einschlägige Vertreter aus den Bereichen Holzbau, Planung, Forschung und Lehre sowie Industrie und Handel.
Über insgesamt drei Tage können eine Vielzahl an interessanten Vorträgen besucht werden. Schwerpunktthemen sind dabei dieses Jahr unter anderem die Themen Modernisierung und Energieeffizientes Bauen sowie im Bereich Konstruktion: Lösungen mit Brettsperrholz und Hybrid-Bauweise (Holz-Beton). pro clima betreut wie jedes Jahr einen Stand in der Fachausstellung. Mit dabei sind neben mir: Michael Förster (Leiter Anwendungstechnik) , Axel Schmidt (Export) , Marcus Willink (Technik-Hotline & WISSEN) und  Arnold Wittig (Vertrieb) Weiterlesen

Rückblick auf Internationales Holzbauforum 2014 in Garmisch-Partenkirchen: Hier zeigt sich die Affinität zum Werkstoff Holz

IMG_0044Nachdem ich das Internationale Holzbauforum (IHF) in Garmisch 2010 zum ersten Mal besuchte – damals noch als Student der Hochschule Rosenheim und Praktikant bei pro clima –  war ich dieses Jahr wieder dabei für pro clima. Neben mir waren außerdem vor Ort: Michael Förster (Leiter der pro clima Anwendungstechnik), Marcus Willink (WISSEN Wiki Redakteur) und  vom Vertrieb Arnold Wittig.

Wie in den Jahren zuvor, betreuten wir auch dieses Jahr wieder einen Stand in der Fachausstellung. Der günstig platzierte Stand bescherte uns viele interessante Gespräche. Besucht haben uns vor allem Planer, Handwerker und Vertreter aus Industrie und Forschung bzw. Lehre.

Natürlich hatten wir auch wieder Muster und Informationsmaterial zu unseren Produkten ausgestellt. Das IHF in Garmisch ist jedoch keine reine Produktmesse, vielmehr geht es um den gegenseitigen Austausch, die Vermittlung von Informationen und die Diskussion über Themen den Holzbau betreffend. Das IHF in Garmisch ist DIE einschlägige Veranstaltung des Jahres. Hier trifft sich das Who’s Who der Holzbaubranche. Allen gemeinsam ist die Affinität zum Holz bzw. zum Holzbau. Weiterlesen