Das Känguru fragt: Was ist Flankendiffusion?

Das Känguru fragt nach und pro clima Techniker stehen Rede und Antwort zu kniffligen Bauphysik-Themen:

Kaenguru_flankendiffusionLuftdichtheit ist gut, aber noch nicht alles: Da ist noch die Diffusion. Wenn wir im Bau von Diffusion sprechen, meinen wir damit, dass Feuchtigkeit nach und nach durch ein Bauteil transportiert wird. Angetrieben wird der Transport durch den Druckunterschied zwischen innen und aussen. Da Wassermoleküle immer vom Warmen ins Kalte wollen, findet die Diffusion im Winter normalerweise von innen nach außen statt. Eine Dampfbremse behindert den Moleküldurchgang. Weiterlesen

[Pressemitteilung]: Herausforderung Flachdach: Tipps für sichere und nachweisfreie Konstruktionen beim Fachforum BAU 2013 in München

pro clima ist mit Fachforum auf der BAU 2013 - Halle A 5, Stand 200

pro clima ist mit Fachforum auf der BAU 2013 – Halle A 5, Stand 200

EinwirkungaufunbeluefteteKonstruktionen

Michael Förster wird auf dem Fachforum BAU 2013 die Regeln für nachweisfreie Flachdächer erklären.

Flachdächer planen und bauen sind bauphysikalische Herausforderungen. Anwendungstechniker Michael Förster erklärt beim Fachforum BAU 2013 in 15 Minuten, wie nachweisfreie und sichere Konstruktionen aussehen können: „Die Planung von Flachdächern muss nicht kompliziert sein, man kann sie auch einfach und nachweisfrei haben.“

pro clima hat für die Messe BAU 2013 in München ein Fachforum mit 14 Beiträgen organisiert, bei dem Referenten ihr Wissen teilen, zu aktuellen Standards und Erkenntnissen zu Wohngesundheit, Bauschadensfreiheit, praktischen Baustellenlösungen und gewerkeübergreifenden Schnittstellen. Weiterlesen