Dach+Holz 2014: Erster emissionsgeprüfter Dachaufbau: Wohngesundes System mit Luftdichtung von pro clima/ Neue Online-Plattform für schadstoffgeprüfte Bauprodukte

2014_Dachaufbau (4)Köln/Schwetzingen – Zum ersten Mal in Europa ist ein kompletter Dachaufbau auf Wohngesundheit getestet worden: Die emissionsgeprüfte Schrägdachkonstruktion enthält ist pro clima  Unterspannbahn SOLITEX MENTO 3000, die Luftdichtungsbahn INTELLO und das Allround Klebeband TESCON VANA. Der Dachaufbau trägt ab sofort das Prüf-Zertifikat des Sentinel Haus Instituts SHI. Die Zertifikatsübergabe hat am Mittwoch, 19.02.2014, auf der Dach+Holz in Köln stattgefunden.

„Der große Nutzen für Handwerker und Architekten ist die verbesserte Haftungs- und Verarbeitungssicherheit. Das Risiko von Schadstoffen und Gerüchen, welche durch ungeprüfte Materialien besteht, wird reduziert. Gleiches gilt für den Handel und  Investoren, welche ein enormes Kosten- und Streitrisiko vermeiden durch  zertifizierte Systeme“, sagt Uwe Bartholomäi von MOLL pro clima. Der Geschäftsführer des Herstellers für Systeme zur Luftdichtung innen und Winddichtung außen gehört zu den Vorreitern zum Thema Wohngesundheit: „Unserem

Zertifikatsübergabe auf der Dach+Holz in Köln am 19.01.2014: Lothar Moll (links), Gründer und Geschäftsführer MOLL pro clima, Uwe Bartholomäi, Geschäftsführer MOLL pro clima und Peter Bachmann, Gründer und Geschäftsführer Sentinel Haus Institut.

Zertifikatsübergabe auf der Dach+Holz in Köln am 19.01.2014: Lothar Moll (links), Gründer und Geschäftsführer MOLL pro clima, Uwe Bartholomäi, Geschäftsführer MOLL pro clima und Peter Bachmann, Gründer und Geschäftsführer Sentinel Haus Institut.

Unternehmen und mir ist es ein Anliegen, nicht nur nachhaltige Produkte, sondern auch schadstoffarme Systeme zu entwickeln. Schließlich verbringen wir Menschen 90 Prozent unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Daher sollte das Innenraumklima und die Raumluft von höchster Qualität sein.“

„Immer wieder kommt es bei der Kombination von Produkten mehrerer Hersteller zu Problemen, weil sich in deren Wechselwirkung unvorhergesehen Schadstoffe entwickeln, die die Gesundheit beeinträchtigen können. Daher prüft das Sentinel Haus Institut komplette Systeme. Die Konstruktionen, die vom SHI zertifiziert werden, sind garantierte Einhaltung strengster Schadstoffgrenzen“, ergänzt Peter Bachmann, Gründer und Geschäftsführer des 2014_Dachaufbau (2)Sentinel Haus Instituts.
Der europaweit erste vom SHI emissionsgeprüfte Dachaufbau besteht aus Systemen und Produkten der Hersteller: pro clima, Rockwool, Roto, Kneer Südfenster, Fermacell und Baumit.

Dieses System ist in der neuen Online-Plattform sentinel bauverzeichnis enthalten, in der aktuell mehr als 1.000 wohngesunde, schadstoffgeprüfte Bauprodukte abrufbar sind: www.sentinel-bauverzeichnis.eu.

Fotos zum  emissionsgeprüften Dachaufbau  – kostenlos zum Download in der pro clima Bilddatenbank:
https://picasso.moll-group.eu/gallary/main.php/v/pub/dachaufbau-wohngesund/

Fotos zum Artikel in verschiedenen Größen– kostenlos und ohne Anmeldung – bei der Bilddatenbank flickr:
http://www.flickr.com/photos/proclima/sets/72157641214015933/

pro clima ist die Luft-und Winddichtungsmarke der Firma MOLL bauökologische Produkte GmbH.  MOLL ist ein Unternehmen aus Süddeutschland, das sich auf die Dichtung der Gebäudehülle spezialisiert hat. Mit Hauptsitz in Schwetzingen (Baden-Württemberg) entwickelt und produziert die Firma Systeme für Wärmedämmkonstruktionen. Dazu gehören: Luftdichtung innen mit Feuchtemanagement durch feuchtevariable Dampfbremsen, Winddichtung außen mit aktivem Feuchtetransport  (Unterspann- und Unterdeckbahnen, Wandschalungsbahnen), Anschlusskleber, Klebebänder und Detaillösungen mit Manschetten.  Unter der Marke pro clima ist die Firma seit 20 Jahren in mehr als 35 Ländern weltweit aktiv.

Über die DACH+HOLZ International
Die DACH+HOLZ International ist für das Dachdecker- und Zimmererhandwerk konzipiert. Die Messe findet alle zwei Jahre statt. Auf der DACH+HOLZ stellen Hersteller und Dienstleister zu Themen wie Holzbau und Ausbau, Dach-, Wand- und Abdichtungs- sowie Klempnertechnik aus.  Träger der DACH+HOLZ sind der Zentralverband des deutschen Dachdeckerhandwerks und Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes.
Mehr zur DACH+HOLZ: http://procli.ma/1po

Fotos zum Download im pro clima Blog
Die Fotos können auch im pro clima Blog heruntergeladen werden:(Foto vergrößeren mit Linksklick, dann Rechtsklick mit der Maus, „Grafik speichern unter“ —> ok.)

2014_Dachaufbau (4)2014_Dachaufbau (2)2014_Dachaufbau (3)

Zertifikatsübergabe auf der Dach+Holz in Köln am 19.01.2014: Lothar Moll (links), Gründer und Geschäftsführer MOLL pro clima, Uwe Bartholomäi, Geschäftsführer MOLL pro clima und Peter Bachmann, Gründer und Geschäftsführer Sentinel Haus Institut.

Zertifikatsübergabe auf der Dach+Holz in Köln am 19.01.2014: Lothar Moll (links), Gründer und Geschäftsführer MOLL pro clima, Uwe Bartholomäi, Geschäftsführer MOLL pro clima und Peter Bachmann, Gründer und Geschäftsführer Sentinel Haus Institut.

2014_Dachaufbau (6)2014_Dachaufbau (8)

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Pressemitteilungen von Heide Merkel. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Heide Merkel

Fachjournalistin, Referentin, Steuerung Presse & Digitale Medien bei Moll bauökologische Produkte GmbH (pro clima). Als Japanologin und ausgebildete Redakteurin ist Heide eher zufällig in der Baubranche gelandet. Seit 2011 arbeitet sie für pro clima. Ihr Wissen zu effektiver Kommunikation gibt sie in Seminaren, Artikeln und Vorträgen weiter. Für den pro clima Blog, proclima.tv und das pro clima Bauradio interviewt sie interessante Menschen aus der Baubranche. Auf  luftdichtheit-geprüft.de bloggt Heide über Leckagen, Luftdichtung und Qualitätsüberprüfung mit Blower-Door-Tests. Ihre Freizeit verbringt sie u.a. in den Vogesen, wo sie seit mehr als fünf Jahren ein altes Bauernhaus saniert. Ihr neuestes Projekt:  www.besser-als-marketing.de Hier gibt es Tipps, wie Unternehmen in der Baubranche ihre Sichtbarkeit erhöhen können. Die ersten Videos sind bereits online im Youtube Channel Wer mehr über Heide Merkel erfahren möchte, findet sie auf den gängigen Social Media Plattformen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.