Sanierung alter Villa: SOLITEX MENTO mit russischem Silberschatz

Bei Sanierungsarbeiten in einer alten russische Villa haben Handwerker ein Versteck mit 40 Säcken voller Silbergeschirr gefunden. Das berichtet SPIEGEL ONLINE und die dpa Deutsche Presse-Agentur. Offensichtlich vertraut man auch bei der Zwischenlagerung des teuren Gutes auf die pro clima SOLITEX MENTO Unterdachbahn. Wie der Schatz in den Fußboden und hinter eine Wand gekommen ist, ist bisher unklar. Der Bautrupp erhält jetzt auf jeden Fall einen angemessenen Finderlohn. Aber bitte – nur kein Neid. Von den SOLITEX MENTO-Vorteilen kann schließlich jeder profitieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.