Live, ortsunabhängig und kostenfrei: Praktisches Fachwissen zu Flachdach, Fensteranschluss und Dachsanierung

Anmeldungen zum Live-Nachmittag der pro clima Wissenswerkstatt am 22. Oktober 2019 sind ab sofort möglich.

Flachdach, Fensteranschluss und Dachsanierung: Damit diese Konstruktionen einwandfrei funktionieren, ist eine fachgerecht hergestellte Luftdichtung notwendig. Wie bei jedem Bauprojekt liegt hier meist die Tücke im Detail. Daher kontaktieren Planer, Energieberater und Handwerker oft die pro clima Technik-Hotline, um bauphysikalisch auf der sicheren Seite zu sein.

Warum lohnt es sich, dem Fensteranschluss besondere Aufmerksamkeit zu widmen? Was führt zu einem erhöhten Schadensrisiko und wie lässt sich das vermeiden? Das sind nur einige Fragen, die am pro clima WISSEN live! Nachmittag beantwortet werden.

Aufgrund hoher Nachfrage haben die Referenten der pro clima Wissenswerkstatt nun die häufigsten Fragen mit aktuellen und praktischen Lösungen zusammengestellt. Sie werden diese unter dem neuen Format pro clima WISSEN live! am Dienstagnachmittag des 22. Oktober 2019 präsentieren. Die Zuschauer können dabei direkt nachhaken und weitere Fragen stellen. Der Live-Nachmittag ist kostenfrei. Anmeldungen sind ab sofort hier möglich.

Die Schlüssel für gutes Bauen sollten für jeden zugänglich sein

Seit der Gründung der Marke pro clima vor 25 Jahren hat der Hersteller für Luft- und Winddichtungssysteme sein Fachwissen durch verschiedene Medien und Kanäle – u. a. in Handbüchern, Workshops, Internetplattformen – weitergegeben. Denn es geht pro clima nicht nur um den Verkauf von Produkten, sondern um die Veränderung der Baukultur. „Jeder sollte seinen Beitrag zur Verbesserung der Bauqualität leisten. Damit werden Ressourcen geschont, energieeffizient und ohne Bauschäden gebaut. Die Voraussetzung ist für alle Beteiligten Wissen und Weiterbildung“, sagt Uwe Bartholomäi, Geschäftsführer der MOLL bauökologische Produkte GmbH, „pro clima vermittelt das kompakte Fachwissen für die sichere Gebäudehülle jetzt live und ortsunabhängig digital im Internet.“ Weiterlesen

Online-Seminare der pro clima Wissenswerkstatt bieten ein authentisches Erlebnis

Baupraxiswissen online und doch ganz nah:

Wer die pro clima Wissenswerkstatt kennt, weiß: Hier wird praxisgerechtes Know-how rund um die sichere Gebäudehülle anschaulich und mit Begeisterung vermittelt. Diesen Ansatz haben die Seminarmacher jetzt auch auf Känguru-Online-Seminare übertragen – das neue und zusätzliche Format für Eilige, Nochmal-Nachleser und Digital-Lernende. Die kostenlosen, knapp einstündigen Online-Seminare laufen auch 2019 wieder ein Mal monatlich.

Live statt Konserve: Online-Seminare aus der Wissenswerkstatt

Statt einer herkömmlich kommentierten Präsentation erleben die Besucher der virtuellen Wissenswerkstatt lebendige Live-Vorträge. Sie sehen den Referenten dabei zu, wie diese mithilfe von Modellen, Flip-Charts und anderen Methoden ihr Fachwissen anschaulich machen. Ein authentisches Seminarerlebnis kommt auch dadurch zustande, dass man den Vortragenden via Live-Chat jederzeit Fragen stellen kann, die diese dann gleich im Seminar oder manchmal auch im Nachgang per E-Mail beantworten. „Das Feedback aus unseren ersten drei Online-Seminaren zeigt, dass sich die Teilnehmer auf diese Weise genauso gut begeistern lassen wie in unseren Vor-Ort-Seminaren“, erklärt Michael Förster, Leiter der Anwendungstechnik von pro clima. Er selbst hält Online-Seminare zu verschiedenen Themen ab.

Online lernen, ohne Extratechnik und kostenfrei: pro clima Online-Seminare sind ideal für alle, die zwar keine Zeit für ein Vor-Ort-Seminar haben, ihr Bauwissen aber auf dem Laufenden halten und nicht auf ein authentisches Lernerlebnis verzichten wollen.

Bauphysik, Flachdach, Sanierung, Fassade, Fenster – das sind die Themen 2019

Von Februar bis Juni 2019 gibt es Känguru-Online-Seminare zu monatlich wechselnden Themen. „Bauphysik schnell und kompakt“ widmet sich dem Feuchteschutz in Holzbaukonstruktionen. „Flachdach im Holzbau“ erklärt, wie sich durch entsprechende Planung und Ausführung selbst nachweisfreie Flachdachkonstruktionen realisieren lassen. Unter dem Titel „Praxisgerechte Dachsanierung“ vergleichen die Referenten verschiedene Dachsanierungsvarianten von außen. Ein weiteres Online-Seminar „Bauphysik schnell und kompakt“ stellt den langfristig bauschadensfreien Fensteranschluss ins Zentrum. Und im Online-Seminar zur „Fassade“ erfahren die Teilnehmer der pro clima Wissenswerkstatt, warum ein Gebäude eine Außendichtung braucht und wie man Details und Anschlüsse sicher umsetzen kann. Weiterlesen

pro clima Wissenswerkstatt startet mit Online-Seminaren in die neue Saison

Kängurus hüpfen nur vorwärts. Deshalb stehen sie auch Pate für die Seminarreihe der pro clima Wissenswerkstatt: Wer an Känguru-Seminaren teilnimmt, soll im Beruf vorankommen und auf der Baustelle vom erworbenen Wissensvorsprung rund um die Gebäudehülle profitieren.

In der neuen Saison kommen zu den Präsenz- und Inhouse-Schulungen der pro clima Wissenswerkstatt Online-Seminare hinzu. Damit erhalten die Känguru-Seminare ein zusätzliches Standbein.

Zu den praxisbezogenen Workshops findet sich künftig ein zusätzliches Format – für Eilige, Nochmal-Nachleser und Digital-Lernende: Mit Beginn der neuen Seminarsaison im Herbst stehen zum ersten Mal knapp einstündige Online-Seminare im Programm der Wissenswerkstatt. Das Online-Wissen ist ohne Extratechnik und kostenfrei – ideal für alle, denen die Zeit für ein Vor-Ort-Seminar fehlt, die sich gut informieren möchten. Alle Termine und die Anmeldung finden Sie hier: https://kaenguru.me/

Den Anfang machen Online-Seminare über Bauphysik und Feuchteschutz, die Winterbaustelle und regensichernde Zusatzmaßnahmen bei Dacheindeckungen.

Rund um die Dichtung der Gebäudehülle

Auch bei den Präsenz-Seminaren gibt es Veränderungen. So konzentriert sich das aktuelle Programm ganz auf Schulungen zur Luftdichtung und Sanierung, zum Fenstereinbau und zur Qualitätssicherung – und damit auf die wichtigsten Themenfelder im pro clima Kosmos. Neu hinzugekommen in dieser Saison ist eine zweitägige Weiterbildung zum Blower-Door-Messdienstleister, an deren Ende bei Bedarf der entsprechende Sachkundenachweis der TÜV Rheinland Akademie erbracht werden kann. Wie in den Känguru-Seminaren Wissen vermittelt wird, ändert sich übrigens nicht: Eine einfache Darstellung, viel Zeit zum selbst Ausprobieren sowie Spaß beim Lernen gehören immer dazu. Weiterlesen