[Pressemitteilung]: Erfolgreiche Fachschulung tourt durch acht Städte in Deutschland – Termine und Orte der Schnittstelle Baustelle 2014

Stefan Berbner (links), Geschäftsführer INTHERMO und Referent Schnitstelle ist Theoretiker und Praktiker: Als Holzbauingenieur kennt er den neusten Forschungsstand und als gelernter Zimmerer die Herausforderungen an Baustellen.

Stefan Berbner (links), Geschäftsführer INTHERMO und Referent Schnitstelle ist Theoretiker und Praktiker: Als Holzbauingenieur kennt er den neusten Forschungsstand und als gelernter Zimmerer die Herausforderungen an Baustellen.

Schwetzingen – Die Deutschlandtour 2014 der Fachschulung Schnittstelle Baustelle steht fest: Das Referententeam präsentiert in acht Städten den neuesten Stand der Technik mit Praxisbeispielen zu den Themen Wärmedämmverbundsystem, Luftdichtung, Qualitätssicherung, Fenstereinbau und gesunde Raumluft.

„Auch dieses Mal haben wir ein vielfältiges Programm aus Theorie und Praxis zusammengestellt: Zusammen mit den Teilnehmern werden wir typische Schnittstellen auf der Baustelle diskutieren und Lösungen an Praxismodellen erarbeiten“, sagt Stefan Berbner, Geschäftsführer des ökologischen Wärmedämmverbundsystemherstellers INTHERMO.

Da es bei Bauprozessen häufig zu ungeklärten Rechtsfragen und -streitereien kommt, wird Andreas Weglage, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, erläutern, was Verarbeiter und Planer beachten können, um sich bei Projekten abzusichern. Weiterlesen

Schnittstelle Baustelle: Zusatztermin in Hannover am 22.03.2013

ScreenshotWeil alle Termine in Deutschland ausgebucht sind, bietet Schnittstelle Baustelle eine Zusatzveranstaltung an: Am Freitag, 22. März 2013, in Hannover präsentieren Referenten aus Theorie und Praxis gewerkeübergreifende Lösungen für ein sicheres und schnelles Arbeiten auf Baustellen.   Weiterlesen