Internationale Passivhaustagung 2015: Deutschlands Ideen verbreiten sich auf der ganzen Welt

Lothar Moll, Gründer und Geschäftsführer von MOLL pro clima, besuchte die Internationale Passivhaustagung in Leipztig.

Lothar Moll, Gründer und Geschäftsführer von MOLL pro clima, besuchte die Internationale Passivhaustagung in Leipztig.

Im April hat im Congress-Center Leipzig die 19. Internationale Passivhaustagung stattgefunden. Mit meinen Kollegen Jens-Lüder Herms, Exportmanager, und Lothar Moll, Gründer und Geschäftsführer von pro clima, habe ich dort neue pro clima Entwicklungen, Produkte und Detaillösungen vorgestellt.

Am pro clima Stand hatten wir vor allem internationale Gäste, so hatte ich in der Rolle als Gebietsvertreter Ost weniger zu tun. Das habe ich genutzt, um mir ein paar Vorträge anzuhören..

Dass eine Internationale Passivhaustagung in Leipzig stattfindet und so viele Wissenschaftler und Planer aus dem Ausland anreisen, zeigt: Deutschland ist hier führend mit seinem Know-How. Normalerweise sind die USA bekannt dafür, Vorreiter in vielen Bereichen zu sein. Was jedoch das energieeffizente Bauen betrifft, sind wir es.

Auf der Tagung wurden unter anderem neue Passivhausfenster vorgestellt, die besonders luftdicht und hoch wärmedämmend sind. Es gibt sie sogar in der Ausführung von Schiebetüren. Hier greift die Mittelfuge so gut ineinander, dass sie wenig luftdurchlässig sind. Weiterlesen

Praxisseminar in Berlin: Mehr Sicherheit bei energetischer Dachsanierung von außen – Achtung: Neue Location wegen großer Nachfrage

Bildschirmfoto 2015-01-08 um 10.46.32Am 29.01.2015 findet in Berlin das Praxisseminar „Mehr Sicherheit bei energetischer Dachsanierung von außen“ statt. Hier erfahren Sie, wo die Fallstricke liegen und worauf Sie im Speziellen achten sollten – damit Sie zukünftig auch schwierige Sanierungsaufgaben sicher, effizient und bauschadensfrei meistern.

Machen Sie mit – ich freue mich auf Sie!

Termin:  Donnerstag 29.01.2015, 8:45 h bis 17:00 h

Ergänzung am 9. Januar: Aufgrund großer Nachfrage wird das Seminar in eine größere Location verlegt. Der neue Ort:

Novotel Berlin
Sraße 17. Juni 106/108
10623 Berlin
TeL 030 60035-163

Schulungsort: Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin
Nicolaistraße 5 + 7, 12247 Berlin

Veranstalter:   pro clima, Gutex und Heco in Kooperation mit Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin Weiterlesen

eZeit-Ingenieure mit Berliner Umweltpreis ausgezeichnet – herzlichen Glückwunsch!

screenshotAls pro clima Außendienst Ost und BlowerDoor Dienstleister arbeite ich seit Jahren mit den eZeit Ingenieuren zusammen und bewundere ihre Visionen. Für eines ihrer Projekte wurden sie nun zurecht in der Kategorie Wirtschaft und Innovation mit dem  Berliner Umweltpreis ausgezeichnet: Herzlichen Glückwunsch!

Das Besondere an den eZeit Ingenieuren: Sie versuchen energiesparendes Bauen wirtschaftlich umzusetzen. Das bedeutet: Sie planen mit neuen Techniken, die bei der Verarbeitung Zeit und Material sparen und somit auch Kosten.

Die BlowerDoor-Tests, die ich für ihre bisherigen Objekte durchgeführt habe, erzielen immer sehr gute Ergebnisse bei den Abschlussmessungen. Die eZeit Ingenieure achten schon bei der Planung auf Details. Es macht Spaß mit ihnen, über knifflige Anschlussdetails in der Luftdichtungsebene zu diskutieren. Und es freut mich, dass unsere pro clima Lösungen ihr schnelles und sicheres Umsetzen von Projekten unterstützt.

Das Projekt, für das sie nun ausgezeichnet worden sind, ist unglaublich: Eine Wohnungsgenossenschaft saniert Gebäude aus den 30-er und 60-er Jahren. Eigentlich sind das Gebäude, bei denen man oft sagt, es lohnt sich nicht zu sanieren, abreißen wäre besser. Die eZeitIngenieure haben gemeinsam mit der Genossenschaft jedoch ein Konzept entwickelt, das innovativ ist, Energie spart und sich auch rechnet. Sie haben komplett neue Dachgeschosse in Holzrahmenbauweise aufgestockt. Meines Wissens gab es so etwas in dieser Größenordnung noch nicht. Weiterlesen

Händlerschulungen mit Praxismodellen: Neue Ideen und Lösungen für Kunden

IMG_7131Manchmal klingelt das Telefon beim Händler und am anderen Ende tobt ein Handwerker: „Was hast Du mir da verkauft? Das klebt doch gar nicht!“ Obwohl der Händler weiß, dass das eigentlich nicht sein kann, muss er nun auf  Fehlersuche gehen. Denn: Die Klebebänder von MOLL pro clima kleben. Das weiß ich als Außendienstler von pro clima, da ich seit Jahren mit und für den Luft- und Winddichtungshersteller arbeite. Meist liegt das Problem bei der Verarbeitung, wenn beispielsweise die Oberfläche staubig oder feucht ist.

Damit die beratenden Händler mehr Sicherheit für unsere Produkte und Systeme entwickeln und sie genau wissen, wie diese verarbeitet werden, gebe ich regelmäßig Schulungen. So bin ich derzeit in Bautzen, Dresden und Görlitz unterwegs, um den Mitarbeitern der Firma Wöhlk Holzbaustoffe Tipps zu geben. Weiterlesen

Workshop zur Verarbeitung verschiedener Materialien für Wärmedämmung und Fassade

 Motivierte Mitarbeiter beim pro clima-Steico-Mocopinus-Workshop.

Gut gelaunte Mitarbeiter beim pro clima-Steico-Mocopinus-Workshop.

Ich bin derzeit mit meinen pro clima Kollegen unterwegs, um die Verarbeitung verschiedener Materialien der Luftdichtung innen und Winddichtung außen zu zeigen. Als pro clima Gebietsvertretung Ost ist es mir wichtig, dass Kunden ihr Wissen jederzeit mit Seminaren, Schulungen und Intensivworkshops aktualisieren können.

Der Holzlieferant Behrens-Wöhlk hatte für Donnerstag, 22.05.2014 einen organisiert. Die Mitarbeiter der Behrens-Wöhlk-Gruppe wollten die Verarbeitung der verschiedenen Materialien trainieren. Mit dabei waren auch meine Kollegen Joachim Groß und Frank Brockmann von der pro clima Gebietsvertretung Nord. Weiterlesen