Start der pro clima Seminare im Herbst 2012: Weiterbildung, die im Gedächtnis bleibt

 

Jan Struck (links) und Marco Domnick von Holzbau Hommes beim Grundlagen-Bauphysik-Seminar.

Diese Woche geht’s wieder los: Unter dem Motto kompakt, kompetent und kreativ hat das pro clima Seminarprogramm mit neuen Terminen und Inhalten begonnen. Wie nachhaltig und effektiv die Seminare im Gedächtnis bleiben, beschreibt beispielsweise Zimmerer Mathias Hommes : „Bei den pro clima Seminaren habe ich gelernt, technische Zusammenhänge einfach und kompetent zu erklären. Das hilft mir, denn die meisten Bauherren sind keine Fachleute.“

Die Seminare bauen aufeinander auf und werden auf den individuellen Wissensstand der Teilnehmer angepasst.

Hier eine Übersicht des pro clima Fortbildungsprogramms: Weiterlesen

Seminar-Feedback: “Inhalte spannend vermittelt und alle Teilnehmer eingebunden“

Architektin Rose Scharnowski im pro clima Schulungshaus beim Sicher-Dichten-Seminar : „Durch die Seminare konnte ich mir einen praktischen Bezug zur Verarbeitung der Materialien im Detail aneignen“

Die Architektin Rose Scharnowski spricht über ihren Besuch dreier pro clima Seminare: „Obwohl ich als Architektin mit bauphysikalischen Zusammenhängen einen vertrauten Umgang hege, habe ich bei den Basisseminaren einiges gelernt: beispielsweise, in wie vielen Variationen technische Begriffe erklärt werden können. Mir hat gefallen, wie die Teilnehmer aus unterschiedlichen Berufen Fachbegriffe erläutert haben. Da waren erfrischende Beschreibungen dabei. Weiterlesen