pro clima bei Internationaler Passivhaustagung 2020: rundum digital

Ungewöhnliche Umstände erfordern neues Handeln: In diesem Jahr findet die internationale Tagung komplett im Netz statt. Dazu gehören Vorträge, eine Fachausstellung, Exkursionen und Netzwerken.

Vom 20. September bis zum 8. Oktober 2020 erhalten alle Passivhaus-Interessierte unter https://passivehouseconference.org/de/ neues Wissen, Diskussionen und Besichtigungen rund um das Thema Passivhaus.

Denn – Krise hin oder her – Klimaschutz und energieeffizientes Bauen ist ein Thema, was die Bauwelt beschäftigt. Auf der Online-Plattform werden etwa 1000 Besucher aus über 50 Ländern erwartet.

Virtueller Stand – menschliche Beratung – Ausstellung ist kostenfrei

Wir von pro clima sind mit einem Techniker-Team auch virtuell dabei. Schauen Sie doch vorbei, Sie können uns via Live-Chat angsprechen. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. Natürlich können Sie auch so uns immer ansprechen, unser Team der pro clima Technik-Hotline ist von montags bis freitags zwischen 8 und 12 unr 13 und 17 Uhr für Sie da: technik@proclima.de oder Tel: 06202/2782-56

Virtueller pro clima Messestand: Chatten Sie live mit dem pro clima Technikerteam.

Internationale Begrüßung

Da viele Besucher*innen aus dem englischsprachigen Raum die Passivhaustagung besuchen, hat unser Kollege Jens Lüder Herms die Begrüßung auf Englisch eingesprochen