Kombischulung Dach-Praxis im November 2016 in sechs deutschen Städten

PM11_Ankündigung Dach Praxis 2016

Die Profischulung Dach-Praxis vermittelt Verarbeitern, Planern und Energieberatern den aktuellen Stand der Technik bei Dachsanierungen.

Jede Planung und Ausführung einer Dachsanierung ist anders, denn: es gibt keine Dächer, deren Arbeitsaufwand sich einfach nach Größe berechnen lässt. Stattdessen treffen Verarbeiter oft auf verdrehte Sparren, Schalkanten, zahlreiche Zangen, Wechsel, Kehlschifter oder Gratsparren. Daher ist die Nachfrage nach aktuellen Informationen und Lösungen für Dachsanierungssituationen groß.

Das Team der erfolgreichen Kombischulung Dach-Praxis tourt im November 2016 durch sechs deutsche Städte. Das Referententeam – Ingenieure, Praktiker und Berater – vermitteln Verarbeitern, Planern und Energieberatern den aktuellen Stand der Technik bei Dachsanierungen. Die Orte der Dach-Praxis-Tour 2016 sind Nürnberg, Dresden-Radebeul, Hannover, Düsseldorf-Ratingen, Mainz und Kirchzarten bei Freiburg i.Br.

Veranstalter sind: pro clima – Experte für Luftdichtung innen und Winddichtung außen, Dämmstoffhersteller GUTEX und Dachflächenfensterproduzent ROTO. Sie haben 2013 die Dach-Praxis-Schulung gemeinsam initiiert.

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 7 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 7 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 7 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung: www.dach-praxis.de

Die Dach-Praxis-Tour im Detail:

Anmeldung und Infos:

Veranstalter: GUTEX, pro clima und ROTO
Ansprechpartner: Frau Horn, ROTO
Tel.: 07931 / 5490 8603
Fax: 07931 / 5490 58

E-Mail: anmeldung@dach-praxis.de

PM11_Ankündigung Dach Praxis 2016_2

Teilnehmer der Dach-Praxis 2016 in Ettlingen

Weiterlesen

baufreitag Metropolregion Nürnberg sucht Unterstützer

Unser Außendienst Joseph Pfaller sucht Unterstützer für den ersten baufreitag in der  Metropolregion Nürnberg.

Für alle die mitmachen wollen, melden Sie sich bei  Joseph Pfaller. Alles weiter unter fachagentur-pfaller.de

Jetzt fragen Sie sich was ein baufreitag ist?

Da kann ich Ihnen Helfen:

baufreitag ist ein informelles, nicht-kommerzielles, dezentral organisiertes Treffen, das zum Ziel hat, all diejenigen miteinander zu verbinden, die die Zukunft des Bauens mitgestalten wollen.
Alle, die mit Bauen und benachbarten Themen zu tun haben und interessiert daran sind, ihr Wissen zu teilen und sich miteinander auszutauschen, sind herzlich willkommen. Ob Erfinder, Ingenieur, Architekt, Energieberater, Handwerker, Händler, Lehrer, Hersteller, Gründer, Bauherr oder Investor uvm – baufreitag ist die Gelegenheit, sein Fachwissen, ein neues Produkt, Service oder die nächste große Idee einem interessierten Publikum von Bauschaffenden vorzustellen und damit die Qualität am Bau nachhaltig zu fördern. Ein lebendiges Beispiel bildet zurzeit der baufreitag in der Metropolregion Rhein-Neckar: rhein-neckar.baufreitag.de