Warum polarisieren Passivhäuser?

Gesprächsteilnehmer*innen

avatar Heide Merkel
avatar Roland Matzig
Interview Passivhaus Roland Matzig mit Heide Merkel

Sie sind großartig, das Beste überhaupt. Sagen die einen. Was für ein Quatsch, braucht keiner. Sagen die anderen. Und zwar, wenn es um Passivhäuser geht.

Auf der Pro Passivhaus Mitgliederversammlung habe ich den Architekten Roland Matzig getroffen und mit ihm diskutiert. Da ich gemerkt habe, wie emotional und polarisierend das Thema ist, habe ich ihn gebeten, mit mir im Bauradio-Podcast weiter zu diskutieren.

Weiterlesen

Epsiode als Datei downloaden