Fensteranschluss mit Folien: Worauf achten und wie werden die Produkte geprüft?

Bauteilprüfungen am Institut für Fenstertechnik (ift) Rosenheim

ift in Rosenheim

Fensteranschlusssysteme werden am ift Rosenheim im Bauteilversuch auf ihre Leistungsfähigkeit hin überprüft. Dazu werden die Luftdichtheit und die Schlagregendichtheit eines eingebauten Fensters im 1:1-Maßstab zusammen mit dem Abdichtungssystem im Prüflabor getestet.

pro clima Fensteranschlusssysteme wurden nach der Prüfrichtlinie MO-01/1:2007-01, Abs. 5 des ift Rosenheim sowohl im Neuzustand nach dem Einbau als auch nach einer beschleunigten Alterung geprüft. Dazu wird das Fenster in einen Prüfrahmen eingebaut. Zuerst wird dann raumseitig die Luftdichtheit und danach die Schlagregendichtheit der äußeren Anschlüsse getestet. Der Bauteilversuch von pro clima wurde ohne weitere Abdeckungen (Fensterbank, Putzsystem o. ä.) und ohne Dämmstoff in der Fuge durchgeführt – er ist dadurch besonders anspruchsvoll. Weiterlesen

AEROSANA VISCONN-System: Dampfbremse und Luftdichtung einfach aufsprühen

Verwinkelte, schwer zugängliche Details, Durchdringungen oder Bauteilübergänge mit zahlreichen Ecken und Kanten sind auf Baustellen keine Seltenheit. Da kann die Luftdichtung rasch zur zeitraubenden Herausforderung werden.

In der sprühbaren Luftdichtung AEROSANA VISCONN finden Verarbeiter jetzt eine Alternative, mit der sie komplizierte Baustellensituationen genauso einfach und schnell abdichten können wie große Flächen.

Unzählige Anwendungsmöglichkeiten

Treffpunkt Baustelle: Hier lassen sich die Vorteile der Sprühdichtung am besten erklären. pro clima Techniker oder der Außendienst schulen Unternehmen auch vor Ort.

Das System eignet sich für sämtliche bauüblichen Oberflächen wie zum Beispiel verputztes oder auch unverputztes Mauerwerk, poröse Plattenwerkstoffe oder Bahnen. AEROSANA VISCONN lässt sich auch als Haftgrundierung auf rauen oder staubigen Untergründen verwenden und überdeckt Risse und Fugen bis 3 mm Breite. Fugen bis 20 mm überstreicht man mit der faserarmierten Systemergänzung AEROSANA VISCONN FIBRE. Beim luftdichten Verschließen noch größerer Löcher oder auch beim Abdichten von Durchdringungen – etwa durch Rohre oder Zangen – hilft ein Stück AEROSANA FLEECE weiter. Das legt man vor dem Überstreichen oder Übersprühen ein. Die Sprühfolie ist wasserbasiert und hat im Emissionstest beste Werte erzielt. Weiterlesen

Kabeldurchdringungen luftdicht ausführen – KAFLEX mono und KAFLEX duo

Schnelle und dauerhaft dichte Durchführung von Kabeln in der Luftdichtungsebene herstellen: Jens-Lüder Herms stellt in dieser pro clima TV Folge die Kabel-Manschetten für ein Kabel – KAFLEX mono – bzw. zwei Kabel – KAFLEX duo – vor.

In der Forschung- und Entwicklungsabteilung ist Jens-Lüdern Herms regelmäßig in die Entwicklung neuer Detaillösungen involviert und zeigt in diesem Video, wie Kabel durch die bereits verlegte Luftdichtigkeitsebene geführt und im Anschluss luftdicht angeschlossen werden können.

Das Datenblatt mit Anwendungsbereich und Lieferformen für KAFLEX mono und KAFLEX duo finden Sie hier und hier. kaflex-system
Die bebilderten Verarbeitungshinweise für KAFLEX mono/duo gibt es hier: Weiterlesen

Noch Plätze sichern – Praxisschulung Fenster-Dämmung-Dichtung nächste Woche Dienstag, 28. Februar in Offenburg

Kompaktschulung mit drei Branchenführern in 77656 Offenburg: Fenster richtig einbauen, Wohnungen und Häuser korrekt abdichten und dämmen – das ist eine ziemlich anspruchsvolle Aufgabe. Beim Workshop Fenster-Dämmung-Dichtung, am Dienstag, 28. Februar 2012, Weiterlesen

Kompaktschulung „Die sichere Gesamtlösung – Fenster-Dämmung-Dichtung“

Mehr Sicherheit bei Ausführung und Planung. Theorie und Praxis von Profis für Profis.

In Kooperation mit den Firmen Gaulhofer und INTHERMO bietet pro clima im März und April 2011 an fünf Veranstaltungsorten eine fundierte gewerkeübergreifende Kompaktschulung in Theorie und Praxis an.

Themen

  • Fenstereinbau
  • Fensteranschlüsse innen und außen
  • Wärmedämmung/WDVS

Weiterlesen