Handwerkerfrühstück in Itzehoe

Jan Krebs, pro clima Außendienset Nord.

Jan Krebs, pro clima Außendienst Nord.

Kürzlich zeigte Jan Krebs neue Lösungen für die luftdichten Anschlüsse bei einer Gebäudesanierung.

Rund 20 interessierte Handwerker hatten hierfür den Weg zur Firma Topf nach Itzehoe gefunden, wo die Veranstaltung bei Kaffee und belegten Brötchen stattfand.

Die aus unterschiedlichen Gewerken stammenden Handwerker bestaunten sowohl die technischen Eigenschaften, der von Jan vorgestellten Membranen, als auch die Vielzahl einfacher und doch hochwertiger Detaillösungen.

Nach einer unter Wasser verklebten DASAPLANO 0,01 war die Aufmerksamkeit ungeteilt auf die beiden Handwerker gerichtet, die verzweifelt versucht haben, diese Verbindung wieder auseinander zu reißen. Dies gelang nicht!

Nach dem Ende der Veranstaltung machten sich die Teilnehmer auf den Weg zu ihren Baustellen oder ins Büro. “Es war ein gelungenes Handwerkerfrühstück mit einem tollen Ergebnis” wie Dieter Lobstaedt, AD von der Firma Topf, resümierte. Und damit meinte er nicht nur, dass es bei der “Reißprobe” keine Verletzten unter seinen Kunden gegeben hat.    Weiterlesen

Verband Niedersächsischer Zimmermeister VNZ mit Musterhausbesichtigung in Rotenburg/Wümme

20140912_174414_resizedDer VNZ hat auf seiner Tour in Rotenburg Station gemacht und dort auf dem Marktplatz der Stadt ein ganzes Haus in Holzrahmenbauweise aufgestellt.

Mit seinen Mitgliedsbetrieben, der Zimmerei Fricke aus Visselhövede und Ing.-Holzbau Cordes aus Waffensen, stellt der Verband allen in der Region Interessierten die Vorteile des Wohnens in einem Holzrahmenbau vor.

Unter den Beratern ist auch Detlef Groß, der als Vertreter von pro clima über die Vorteile der Dichtungssysteme informiert. “Gleichzeitig erläutere ich den Besucherinnen und Besuchern die Vorteile einer Qualitätssicherung in Form von BlowerDoor-Messungen”, sagt der Spezialist für die Gebäudehülle. Weiterlesen