BAU 2017: pro clima präsentiert neuen Superkleber für die Gebäudehülle – Auch bei Minusgraden: Anschlusskleber ORCON MULTIBOND zeigt sofort extreme Klebekraft

Er haftet sofort auf mineralischen Untergründen, selbst Minustemperaturen auf Baustellen machen ihm nichts aus: Der neue Anschlusskleber ORCON MULTIBOND unterstützt Handwerker bei der schnellen, sauberen und sicheren Umsetzung der Anschlüsse für die dichte Gebäudehülle. Der Kleber von der Rolle enthält die patentierte SOLID-Kleber-Technik von pro clima.

Der neue Anschlusskleber von der Rolle für innen und außen: ORCON MULTIBOND
Bildquelle: MOLL pro clima

„ORCON MULTIBOND ist wasserfest, frei von Weichmachern sowie anderen schädlichen Inhaltsstoffen und hat beste Werte im Schadstofftest. Wir achten darauf, dass unsere Produkte nicht nur sehr gut kleben, sondern auch unbedenklich für Verarbeiter und Bewohner sind“, sagt Dipl.-Ing. (FH) Jens-Lüder Herms von der pro clima Forschung und Entwicklung.

Für Verarbeiter ist ORCON MULTIBOND besonders praktisch, da der Anschlusskleber sowohl für die Luftdichtung innen als auch für die Winddichtung außen verwendet werden kann. Die Verarbeitung ist bereits ab Minus 15°C möglich. Auch bei hohen Temperaturen wird die Qualität der Anschlussverklebung nicht beeinträchtigt.

pro clima präsentiert ORCON MULTIBOND und weitere Produktneuheiten vom 16. bis 21. Januar 2017 auf der BAU in München. Standbesucher können die pro clima Produkte direkt am Messestand 200 in Halle B6 auf einer Aktionsfläche mit vielen 1:1-Übungsmodellen ausprobieren.

Weitere Infos:

Die Technische Daten zu ORCON MULTIBOND:
https://blog.proclima.com/de/files/2017/01/datenblatt.pdf

Fotos zur Pressemitteilung zum kostenfreien Download ohne Anmeldung:
https://picasso.moll-group.eu/gallary/main.php/v/pub/presse/2017/orcon+multibond/

Fotos der Neuheit auf flickr:
https://www.flickr.com/photos/proclima/albums/72157679056577155

Bildquelle:
MOLL pro clima

Pressemitteilung als PDF:
2017_01_PM_ORCON MULTIBOND Neuheit

Pressekontakt:
Heide Gentner
06202/2782-56
heide.gentner@proclima.de

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Pressemitteilung und verschlagwortet mit , von Heide Merkel. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Heide Merkel

Fachjournalistin, Referentin, Steuerung Presse & Digitale Medien bei Moll bauökologische Produkte GmbH (pro clima). Als Japanologin und ausgebildete Redakteurin ist Heide eher zufällig in der Baubranche gelandet. Seit 2011 arbeitet sie für pro clima. Ihr Wissen zu effektiver Kommunikation gibt sie in Seminaren, Artikeln und Vorträgen weiter. Für den pro clima Blog, proclima.tv und das pro clima Bauradio interviewt sie interessante Menschen aus der Baubranche. Auf  luftdichtheit-geprüft.de bloggt Heide über Leckagen, Luftdichtung und Qualitätsüberprüfung mit Blower-Door-Tests. Ihre Freizeit verbringt sie u.a. in den Vogesen, wo sie seit mehr als fünf Jahren ein altes Bauernhaus saniert. Ihr neuestes Projekt:  www.besser-als-marketing.de Hier gibt es Tipps, wie Unternehmen in der Baubranche ihre Sichtbarkeit erhöhen können. Die ersten Videos sind bereits online im Youtube Channel Wer mehr über Heide Merkel erfahren möchte, findet sie auf den gängigen Social Media Plattformen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.