Das AEROSANA VISCONN-System: Dampfbremse und Luftdichtung einfach aufsprühen

Alles wird schneller dicht

Verwinkelte, schwer zugängliche Details, Durchdringungen oder Bauteilübergänge mit zahlreichen Ecken und Kanten sind auf Baustellen keine Seltenheit. Da kann die Luftdichtung rasch zur zeitraubenden Herausforderung werden.

Luftdichtung mit dem AEROSANA VISCONN-System – ein echter Alleskönner: Ob grosse Fläche oder kompliziertes Anschlussdetail – AEROSANA VISCONN sorgt überall für dauerhafte Luftdichtheit.

In der sprühbaren Luftdichtung AEROSANA VISCONN finden Verarbeiter jetzt eine Alternative, mit der sie komplizierte Baustellensituationen genauso einfach und schnell abdichten können wie grosse Flächen. Dabei erweist sich das AEROSANA VISCONN-System als so vielseitig, dass sich mit seiner Hilfe ein Grossteil aller anfallenden Luftdichtungsaufgaben zuverlässig lösen lässt. Die Sprühfolie ist wasserbasiert und hat im Emissionstest beste Werte erzielt.

Unzählige Anwendungsmöglichkeiten innen und aussen

AEROSANA VISCONN eignet sich für sämtliche bauüblichen Oberflächen wie zum Beispiel verputztes oder auch unverputztes Mauerwerk, poröse Plattenwerkstoffe oder Bahnen. Es lässt sich auch als Haftgrundierung auf rauen oder staubigen Untergründen verwenden und überdeckt Risse und Fugen bis 3 mm Breite. Fugen bis 20 mm überstreicht man mit der faserarmierten Systemergänzung AEROSANA VISCONN FIBRE. Beim luftdichten Verschliessen noch grösserer Löcher wie auch beim Abdichten von Durchdringungen, etwa durch Rohre oder Zangen, hilft ein Stück AEROSANA FLEECE weiter, das man vor dem Überstreichen oder Übersprühen einlegt. Weiterlesen

BAU 2017: pro clima präsentiert neuen Superkleber für die Gebäudehülle – Auch bei Minusgraden: Anschlusskleber ORCON MULTIBOND zeigt sofort extreme Klebekraft

Er haftet sofort auf mineralischen Untergründen, selbst Minustemperaturen auf Baustellen machen ihm nichts aus: Der neue Anschlusskleber ORCON MULTIBOND unterstützt Handwerker bei der schnellen, sauberen und sicheren Umsetzung der Anschlüsse für die dichte Gebäudehülle. Der Kleber von der Rolle enthält die patentierte SOLID-Kleber-Technik von pro clima.

Der neue Anschlusskleber von der Rolle für innen und außen: ORCON MULTIBOND
Bildquelle: MOLL pro clima

„ORCON MULTIBOND ist wasserfest, frei von Weichmachern sowie anderen schädlichen Inhaltsstoffen und hat beste Werte im Schadstofftest. Wir achten darauf, dass unsere Produkte nicht nur sehr gut kleben, sondern auch unbedenklich für Verarbeiter und Bewohner sind“, sagt Dipl.-Ing. (FH) Jens-Lüder Herms von der pro clima Forschung und Entwicklung.

Für Verarbeiter ist ORCON MULTIBOND besonders praktisch, da der Anschlusskleber sowohl für die Luftdichtung innen als auch für die Winddichtung außen verwendet werden kann. Die Verarbeitung ist bereits ab Minus 15°C möglich. Auch bei hohen Temperaturen wird die Qualität der Anschlussverklebung nicht beeinträchtigt.

pro clima präsentiert ORCON MULTIBOND und weitere Produktneuheiten vom 16. bis 21. Januar 2017 auf der BAU in München. Standbesucher können die pro clima Produkte direkt am Messestand 200 in Halle B6 auf einer Aktionsfläche mit vielen 1:1-Übungsmodellen ausprobieren.

Weitere Infos:

Die Technische Daten zu ORCON MULTIBOND:
https://blog.proclima.com/de/files/2017/01/datenblatt.pdf

Fotos zur Pressemitteilung zum kostenfreien Download ohne Anmeldung:
https://picasso.moll-group.eu/gallary/main.php/v/pub/presse/2017/orcon+multibond/

Fotos der Neuheit auf flickr:
https://www.flickr.com/photos/proclima/albums/72157679056577155

Bildquelle:
MOLL pro clima

Pressemitteilung als PDF:
2017_01_PM_ORCON MULTIBOND Neuheit

Pressekontakt:
Heide Gentner
06202/2782-56
heide.gentner@proclima.de