Internationale Holzbaumesse in Deutschland: Neues Sanierungs- und Planungshandbuch für die Schweiz

Auch am letzten Tag der DACH+HOLZ-Messe in Stuttgart sind viele Messebesucher am  pro clima-Stand hängengeblieben. Sie fassten die ausgestellten Produkte an, untersuchten Detaillösungen an den aufgebauten Modellen oder schlenderten über den Messestand. Unsere Geschäftsleitung, Techniker aus D+CH und Außendienstler zeigten die Produkte, erklärten die Firmenphilosophie oder berieten konkrete Bauvorhaben.  Besonders beliebt am Messestand war das neue Planungshandbuch WISSEN 2012/13 – mehr als 1500 Besucher haben es sich mitgenommen. Wer die 1,2 Kilogramm nicht während der Messe herumschleppen wollte, füllte die  WISSEN-Bestellkarte aus und bekommt das WISSEN nächste Woche zugeschickt. Auch für die Schweiz ist die neue Ausgabe des Wissens bereits verfügbar:

Link zur Bestellseite

Vorbei kamen auch die zwei sympathischen Stuckateure Bernd und Steffen aus dem süddeutschen Bamberg (Foto oben). Sie waren zum ersten Mal am pro clima-Messestand, arbeiten jedoch seit mehreren Jahren mit der INTELLO. Die beiden waren begeistert von Christian Stadlers Taschen: Denn, wer sich für Dampfbremsen und Unterdeckbahnen interessierte, bekam nicht nur ein kleines Muster mit, sondern gleich eine ganze Tasche aus diesem Material. Unser bayrische Fachservice Christian Stadler hatte aus SOLITEX UD; SOLITEX PLUS, SOLITEX WA, INTELLO, DASATOP  und SOLITEX MENTO ingesamt 400 Taschen designt und genäht.

Als eine japanische Delegation mit Schuhen, bei denen sich die Sohle ablöste, am Messestand vorbei kam und nach einem Sekundenkleber fragte, reagierte Fachservice Christian sofort:  Kurzer Hand reparierte er die Schuhsolen mit dem Klebeband TESCON VANA.

Auch unsere Auszubildenden haben am Freitag die DACH+HOLZ-Messeluft geschnuppert. Natascha arbeitet seit September 2011 bei pro clima und  freute sich, dass sie jetzt auch viele Kunden persönlich kennenlernet: „Bisher habe ich meist nur telefonischen Kontakt gehabt.  Es ist schön, dass unsere Kollegen uns viele Leute vorstellen und wir neue Kontakte knüpfen.“

Lena ist mit ihrer Ausbildung fast fertig und besuchte die DACH+HOLZ zum zweiten Mal. „Unser neuer Messestand hat zwar weniger Platz, aber er wirkt viel größer, vor allem übersichtlicher“, sagte Lena, „spannend finde ich, dass ich unsere Produkte an vielen anderen Messeständen sehe.“

 Weitere Impressionen vom pro clima-Team, den Besuchern und der Messe als Fotogalerie.  Mehr Fotos stehen auf  https://www.facebook.com/proclima

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.