Blower-Door-Tagung 2017: Neues Luftdichtheitskonzept bei Minergie betrifft auch Planer, Handwerker und Bauherren

Sursee – Neue Vorschriften, Betätigungsmöglichkeiten und Diskussionen zur Gebäudehülle und Ihrer Qualitätsüberprüfung: Mehr als 60 Planer, Messteams und Energieberater haben am 15. September 2017 die Blower-Door-Tagung Schweiz besucht.

pro clima Schweiz hat die Veranstaltung auch supportet. U.a. als Aussteller. Hier stellt Lorraine Guitton von der pro clima Technik-Hotline das Unternehmen vor.

„Die Teilnehmer waren interessiert und erfreut, da das Programm Themen umfasste, die noch nicht so bekannt sind. Beispielsweise die  schnelle und zuverlässige Prüfung der Radonbelastung mit der Blower-Door, das Luftdichtheitskonzept bei grossen Gebäuden und der wichtigen Qualitässicherung bei Rein- und Kühlräumen“, sagt Michael Wehrli vom Schweizer  Blower-Door und Thermografieverband theCH. Er hat mit einem Team diese Konferenz auf dem Campus Sursee organisiert.

Die Referenten aus der Schweiz und Deutschland stellten neue Richtlinien vor, u.a. präsentierte Minergie die neue Rilumi, die das Luftdichheitskonzept zur Pflicht für alle Minergie-Bauten macht. Das Bedeutsame dabei: Sie spricht nicht mehr nur Blower-Door-Messdienstleister an, sondern auch Planer, Handwerker und Bauherren.

Das Tagungsprogramm enthielt auch Erfahrungsberichte und fasste die Interpretationen von wichtigen Normen wie die ISO 9972 zusammen. Referent Holger Merkel, bionic3, war aus Deutschland angereist und sagte: „In der Schweiz wird bereits nach dieser Norm gemessen, in Deutschland noch nicht. Alle, die mit normgerechten Blower-Door-Messungen zu tun haben, sollten wissen, was diese beinhalten.“

pro clima TV hat alle Vorträge aufgezeichnet. Diese können kostenfrei auf dem Youtube-Kanal des theCH abgerufen abgerufen werden:

Bildliche Eindrücke zur Blower- Door-Tagung finden Sie auf der theCH-Flickr-Seite:

<a href="https://flic.kr/s/aHsm58jvvN" target="_blank">Click to View</a>

 

https://www.flickr.com/photos/134355404@N05/albums/72157686677704084/with/37068284952/

 

Interviews mit Teilnehmer und Referenten

Heide Gentner von  pro clima TV, hat Teilnehmer und Referenten während der Blower-Door-Tagung interviewt:

Live-Reportage von der Blower-Door-Tagung.

Reaktionen zu Leckage-Bewertungs-Forschungsbericht

Messnorm ISO 9972: Warum sie wichtig ist und was sich ändert

Weitere Links:

 

Blower-Door-Tagung 2017: Neues Luftdichtheitskonzept bei Minergie betrifft auch Planer, Handwerker und Bauherren auf Facebook teilen
Blower-Door-Tagung 2017: Neues Luftdichtheitskonzept bei Minergie betrifft auch Planer, Handwerker und Bauherren auf Twitter teilen
Blower-Door-Tagung 2017: Neues Luftdichtheitskonzept bei Minergie betrifft auch Planer, Handwerker und Bauherren auf Google Plus teilen
Blower-Door-Tagung 2017: Neues Luftdichtheitskonzept bei Minergie betrifft auch Planer, Handwerker und Bauherren auf Xing teilen
Blower-Door-Tagung 2017: Neues Luftdichtheitskonzept bei Minergie betrifft auch Planer, Handwerker und Bauherren auf Tumblr. teilen

Ein Gedanke zu „Blower-Door-Tagung 2017: Neues Luftdichtheitskonzept bei Minergie betrifft auch Planer, Handwerker und Bauherren

  1. Pingback: Blower-Door-Tagung 2017: Vorträge aus Deutschland | pro clima Deutschland – das Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.