Denkprozesse, Schall Wars, Baurecht: Hier die Themen des Bauslams 2016

Von Missverständnissen auf der Baustelle über Verklebtes bis zur Raumakustik , hier die Themen des Bauslam 2016 am 2. Juni in Schwetzingen:

1. Bauingenieur Klaus Günther von bautraining: Die Fahrrad-Methode: wie Kommunikation im Baubereich besser laufen kann.

2. Holztechnik-Ingenieur Leo Morche von der pro clima Anwendungstechnik: Schall Wars: Lärmschutz und Raumakustik

3. Messdienstleister Holger Merkel von den Airtight-Junkies: Sinn oder Blödsinn? Blower-Door-Messung großer Gebäude

4. Ingenieur Jens Lüder Herms von der pro clima Forschung und Entwicklung: Klebetechnik: die Wunderwelt der Klebstoffe

5. Andreas Weglage, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht: Vorsicht Falle! – Nepper, Schlepper, Bauherren

6. Uwe Bartholomäi, pro clima Geschäftsführer: Denkprozesse: einfach machen!

Haben Sie auch Lust, bei der Bauparty des Jahres dabei zu sein? Dann melden Sie sich hier an:

https://bausl.am/bauslam-2016/#anmeldung
Bauslam_Plakat

Bei Fragen, einfach mailen (heide.gentner@proclima.de) oder durchklingeln (0151649 33058 oder 06202/2782-56).

Alle Vorträge vom 1. Bauslam finden Sie hier: https://bausl.am/videos/

0 Gedanken zu „Denkprozesse, Schall Wars, Baurecht: Hier die Themen des Bauslams 2016

Schreibe einen Kommentar