Bauslam 2017: Diese fünf Ingenieure treten an

Ein komplexes bauphysikalisches Thema in zehn Minuten so zu erklären, dass der Inhalt in den Köpfen des Publikums hängen bleibt. Diese Herausforderung nehmen beim BauSlam am 22. Juni 2017 fünf Ingenieure aus der pro clima Wissenswerkstatt an. Anmeldungen sind ab jetzt möglich.

Leo Morche
pro clima Anwendungstechniker Deutschland und Frankreich, hat Zimmerer gelernt und an der FH Rosenheim diplomiert, ist begeistert von den Möglichkeiten des gesunden Wohnen und Bauens

Martin Großekathöfer
pro clima Anwendungstechniker, hat Tischler gelernt und an der FH Hildesheim diplomiert, hat Spaß am Renovieren und  Perfektionieren von Klebetechniken

Stefan Hückstädt
pro clima Anwendungstechniker, hat Zimmerer gelernt und an der Hochschule Rosenheim diplomiert, ist fasziniert von der Luftdichtung

Christoph Böhringer
pro clima Anwendungstechniker, hat Fahrzeugstellmacher gelernt und an der FH Rosenheim diplomiert, berufliches Lieblingsthema: Korrekter Anschluss von Fenstern

Michael Förster
Leiter der pro clima Anwendungstechnik, hat Zimmerer gelernt und an der Universität Hannover Bauingenieurwesen studiert, vermittelt Spaß an: Normen und Bauphysik

Jetzt anmelden für den 3. BauSlam am 22. Juni 2017:
https://bausl.am/bauslam-2017/#anmeldung

 

Schreibe einen Kommentar